Die gigantischen Wasserfälle Venezuelas

 

Venezuela wird nicht umsonst als Land der Wasserfälle bezeichnet. Schließlich stürzen in den Tepuis, wie die Tafelberge im Hochland von Guyana genannt werden, die höchsten Wasserfälle der ganzen Welt zu Tal und bieten einen imposanten und atemberaubenden Anblick. Zudem sind die Landschaft und die Natur in den Tepuis von einer unglaublichen Artenvielfalt der Pflanzenwelt geprägt.


Salto Angel – der höchste Wasserfall der Welt


Der Wasserfall Salto Angel, der ebenfalls in den Tafelbergen in dem Hochland von Guyana bewundert werden kann, ist der höchste frei fallende Wasserfall der Welt. Der Salto Angel befindet sich im Nationalpark Canaima. Dieser zählt zum Weltnaturerbe der UNESOCO. Wasserfälle in gigantischen Ausmaßen gibt es in den 115 Tepuis, wie die Tafelberge genannt werden, eine Vielzahl und jeder davon stellt eine besondere Attraktion dar. Auf keinen Fall darf der Salto Angel mit seiner Fallhöhe von 978 m bei einer Reise nach Venezuela verpasst werden, denn dieser atemberaubende Anblick wird ein unvergessliches Urlaubserlebnis darstellen. Seinen Namen hat der Salto Angel von seinem Entdecker Jimmy Angel, einem amerikanischen Buschpiloten.


Salto Kukenam


Der Salto Kukenam ist mit seinen 610 m Höhe ebenfalls ein besonderes Highlight, das ebenfalls im Nationalpark Canaima bewundert werden kann. Die insgesamt 5 Wasserfälle im Canaima Nationalpark stürzen in eine traumhafte Lagune.


Salto Sapo


Auch Salto Sapo gehört zu den 5 Wasserfällen, die im Nationalpark Canaima bestaunt werden können. Die Besonderheit an diesem imposanten Wasserfall ist eine Aushöhlung, die es ermöglicht, hinter den in den herunterstürzenden Wassermassen hindurchzugehen. Dieses spektakuläre Erlebnis ist sicherlich atemberaubend, daher gehört der Salto Sapo auch zu den beliebtesten Touristenattraktionen im Nationalpark Canaima. Dieser faszinierende Wasserfall liegt ganz in der Nähe des Dorfes Canaima und gilt meist als Ausgangspunkt für Touren zum Salto Angel, wodurch der Ausflug zum höchsten Wasserfall der Welt bereits mit einer Wanderung durch den Salto Sapo den ersten Höhepunkt darstellt.